fuechse

10-08-2011 Neutron Games und dtp entertainment kündigen IHF Handball Challenge 12 an

dtp entertainment und Neutron Games kündigen heute IHF Handball Challenge 12 an. IHF Handball Challenge 12 ist ein actionorientiertes Handballspiel für PC, das rasante Gegenstöße, taktisches Spiel, Trickwürfe und den intensiven Körperkontakt des Originalsports bietet. Als Pionier bietet das Sportspiel dabei erstmals echte Handball-Action, wie Spieler sie sonst nur von bekannten Fußballsimulationen kennen, dazu höchste grafische Qualität und eine einzigartige Kombination aus Taktik und Dynamik. In Kooperation mit der Internationalen Handball Föderation (IHF) und der TOYOTA Handball-Bundesliga bringt IHF Handball Challenge 12 zudem das authentische Flair der großen nationalen und internationalen Handballmeisterschaften auf den heimischen Computer. Für diesen Titel kooperiert dtp entertainment erstmalig als Distributionspartner mit der Neutron Games GmbH.

Die Pressemitteilung können Sie hier herunterladen: Pressemitteilung dtp (PDF).
Bilder und Fotos senden wir Ihnen gerne zu - schicken Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@neutron-games.de.

03-02-2011 Neutron Games and International Handball Federation (IHF) announces partnership for Videogame "IHF Handball Challenge". Nikola Karabatic (France) becomes international representative

You can download the Press release here: Press release in english (PDF).

03-02-2011 Neutron Games erwirbt Rechte an allen Nationalmannschaften und gewinnt Nikola Karabatic als weltweiten Repräsentanten

Seit Jahren warten viele Handballfans auf ein offizielles Videospiel zu ihrer Sportart. Die Neutron Games GmbH hat während der Handball-WM 2011 in Schweden einen wichtigen Schritt zur Realisierung dieses Traums getan und mit dem Internationalen Handball Verband (IHF) eine Partnerschaft geschlossen. Das finale Spiel wird im Herbst 2011 unter dem Namen "IHF Handball Challenge" erscheinen und alle wichtigen Nationalmannschaften und deren Spieler enthalten. Das Spiel wird als weiterer Meilenstein zudem weltweit von Handball-Superstar Nikola Karabatic (Frankreich) repräsentiert, der gerade als MVP der Handball-WM Weltmeister mit seinem Team geworden ist.

Die Pressemitteilung können Sie hier herunterladen: Pressemitteilung in Deutsch (PDF).
Bilder und Fotos senden wir Ihnen gerne zu - schicken Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@neutron-games.de.

21-10-2010 Filip Jicha präsentiert Handball Challenge Minigame-Serie

Der Rückraumstar des THW Kiel präsentiert das Minispiel 7-Meter-Werfen in der neuen Version der Minigame-Serie Handball Challenge Trainingscamp Vol. 2. Im Tutorial gibt Filip Jicha den Spielern Tipps, worauf es beim 7-Meter ankommt. Zwischen dem Champions League-Sieger und der Neutron Games GmbH wird eine langfristige Partnerschaft angestrebt. Für Filip Jicha liegen die Gründe für sein Engagement klar auf der Hand: 'Auf so ein Spiel haben auch wir Handballer seit langer Zeit gewartet. Dieser Sport verdient einfach mehr Aufmerksamkeit bei jungen Leuten, und ein Videospiel ist genau der richtige Weg'. Die offizielle Pressemitteilungen finden Sie unter folgendem Link.

11-05-2010 Neutron Games GmbH präsentiert Handball Challenge Minigame-Serie beim EHF Champions League Final4 in Köln

Die Neutron Games GmbH wird ihre Minigame-Serie Handball Challenge Trainingscamp während des EHF Champions League Final 4 am 29. und 30. Mai in Köln vorstellen. Mit der EHF Marketing GmbH wurde eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die es dem Unternehmen ermöglicht, mit einem eigenen Stand in der Kölner LANXESS-Arena beim weltweit größten Handballvereinsturnier vor ca. 19.000 Zuschauern präsent zu sein. Die offizielle Pressemitteilungen finden Sie unter folgendem Link.

07-05-2010 Neutron Games GmbH schließt Kooperation mit HM - Das Handball-Magazin

Die Neutron Games GmbH konnte neben der Zusammenarbeit mit dem Online-Portal handball-world.com nun auch im Offline-Bereich eine spannende Medienpartnerschaft schließen. Mit dem Handball-Magazin (HM) konnte das auf dem deutschen Markt führende Handballmagazin als Partner gewonnen werden, welches bereits seit Jahren für höchste Qualität in der Handballberichterstattung steht. Der als Herausgeber fungierende Philippka-Sportverlag aus Münster wird die Neutron Games GmbH bei der Entwicklung von Handball Challenge bis hin zum Release begleiten. Schon im Juni 2010 wird es einen ersten umfangreichen Artikel zum Einstieg in die Kooperation geben. Interessante Hintergrundberichte und die neuesten Informationen werden also auch bald in der Fachpresse zu finden sein. Hier können Sie die offizielle Pressemitteilung als PDF-Datei herunterladen.

05-03-2010 Neutron Games GmbH kooperiert mit Bundesligisten MT Melsungen

Nachdem Neutron Games zuletzt eine Kooperation mit dem New York City THC vereinbaren konnte und das Unternehmen seit langem auf die Hilfe der Füchse Berlin setzen darf, hat sich ein weiterer Bundesligist dazu entschlossen, in Zukunft beim Computerspiel "Handball Challenge" mit der Neutron Games GmbH zusammen zu arbeiten. Die MT Melsungen, 2005 in die erste Bundesliga aufgestiegen, gibt Handball Challenge dabei die Möglichkeit, die gegen Ende März auch im Internet kostenfrei verfügbare erste Ausgabe des Mini-Spiels frühzeitig dem Publikum zu präsentieren. Am 14. März wird man ihm Rahmen des Heimspiels gegen den HSV Handball mit einem Stand in der Halle der Hessen vertreten sein. Alle Interessierten können an diesem Nachmittag also nicht nur die Akteure auf dem Parkett bewundern, sondern auch selbst versuchen, ein paar Tore zu erzielen. Überwinden müssen sie dabei einer ihrer eigenen Helden, denn Lokalmatador und MT-Keeper Mario Kelentric wird als virtuelle Figur zwischen den Pfosten stehen. Mehr Informationen finden Sie unter www.handball-challenge.com.

13-01-2010 Handball Challence erhält Lizenzen der TOYOTA Handball-Bundesliga

Kurz vor der Handball-Europameisterschaft in Österreich präsentiert die Neutron Games GmbH gute Neuigkeiten für alle Handball- und Computerspielfans. Der Vollpreistitel Handball Challenge erhält als bisher einziges Actioncomputerspiel die Lizenzrechte für die TOYOTA Handball-Bundesliga. Somit werden alle Stars und Spieler der ersten und zweiten deutschen Handball-Bundesliga mit Originalnamen und den Originaltrikots ihrer Vereine in Handball Challenge vertreten sein.

Mark Schober, Leiter Marketing & Business Development der TOYOTA Handball-Bundesliga, begrüsst die Kooperation: 'Wir begleiten das Projekt Handball Challenge bereits seit fast zwei Jahren und sind überzeugt, dass wir mit diesem Spiel eine hervorragende Umsetzung des Handballsports als Computerspiel erleben werden.'

Die Lizenz für die TOYOTA Handball-Bundesliga gilt ab sofort und wird auch im Rahmen einer Minigames-Serie Verwendung finden, die den Handballfans ab März 2010 bis zum Release des Full-Price-Titels im Jahr 2011 die Wartezeit verkürzen soll. Lizenzvereinbarungen mit weiteren Handball-Ligen werden angestrebt, damit insbesondere die europäischen Ligen im Spiel vertreten sein werden.

Bereits am 14.01.2010, kurz vor dem Start der Europameisterschaft, wird Neutron Games den ersten, aufwendig produzierten Game-Trailer veröffentlichen. Begleitet wird dieses Highlight durch ein Gewinnspiel auf der Website www.handball-challenge.com, durch hohe Präsenz während der EHF EURO 2010 in Österreich und einen regelmässigen Blog bei handball-world.com. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf "www.toyota-handball-bundesliga.de".

18-12-2009 Neutron Games GmbH im Making Games Magazin

Die Finanzierungsstory der Neutron Games GmbH ist im aktuellen "Making Games Magazin" vom 18.12.2009 als Case Studie nachzulesen. In der Zeitschrift mit dem Titelthema "Spieleförderung in Deutschland" wird über die Entstehung des Start-up-Unternehmens berichtet und die Finanzierung der Produkte "Handball Challenge" und "Handball Trainer 3D" mittels Fördergeldern thematisiert. Das Magazin ist das führende deutschsprachige Fachmagazin für Spiele-Entwicklung und Business-Development. Mehr Informationen finden Sie auf "www.makinggames.de". Zu den aktuellen Projekten von Neutron Games können Sie unsere Produktwebsite "www.handball-challenge.de" aufsuchen.

30-06-2009 Neutron Games gewinnt Serious Games Wettbewerb

Neutron Games wurde für das Spielekonzept "Handball Trainer 3D", mit dem Trainer, Schiedsrichter und Nachwuchsspieler geschult werden können, vom Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf mit dem ersten Preis geehrt. Mit "Handball Trainer 3D" möchte Neutron Games seine enge Zusammenarbeit mit aktiven Handballern, Vereinen und Verbänden intensivieren und wertvolle Erfahrungen für die Produktion des Handballspiels "Handball Challenge" sammeln. Eine offizielle Pressemitteilung des Veranstalters, der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, finden Sie unter "Projekt Zukunft". Informationen zum Entwicklungsstadium der Produkte finden Sie auf der "Handball Challenge" Website.

20-04-2009 www.handball-challenge.com online

Am Montag, den 20. April 2009, haben wir die offizielle Webiste zum Spiel "Handball Challenge" unter www.handball-challenge.com veröffentlicht. Bis zum Release des Titels werden dort Informationen zur Entwicklung und zum Produkt angeboten, unterlegt mit Screenshots, Trailern und einem Entwickler-Blog. Ein Forum bietet den Besuchern zudem die Möglichkeit aktiv am Entstehungsprozess von "Handball Challenge" mitzuwirken. Hier geht es zur Website.

27-03-2009 Webseiten-Launch im April

Wir waren in den ersten Monaten des neues Jahres weiter sehr fleissig und können euch voller Vorfreude den Launch unserer Handball Challenge Webseite ankündigen. Ab dem 20. April könnt ihr unter www.handball-challenge.de regelmäßig Infos, Trailer, Screenshots und Neuigkeiten zur Produktion von Handball Challenge finden. Wir hoffen auf euer Interesse und auf eure Unterstützung bei der Umsetzung des ersten Handball-Actiongames.

14-01-2009 Liebe Handball- und Videospielfans!

Wir wünschen Euch ein gesundes und aufregendes neues Jahr. Es hat sich viel getan in den letzten Wochen und so hoffen wir, euch 2009 die ein oder andere Überraschung präsentieren zu können. Beginnen werden wir im März mit der Veröffentlichung unseres ersten Teasers, den wir gemeinsam mit den Füchsen Berlin produziert haben. Damit einhergehend wird dann auch endlich die offizielle Webseite zu "Handball Challenge" unter www.handball-challenge.de gelauncht. Damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, hoffen wir auf eine spannende und erfolgreiche Handball Weltmeisterschaft in Kroatien.

Mit sportlichen Grüßen,
das Neutron-Team.

23-10-2008 Dreh mit Wilczynski

Für die Produktion eines Trailers, drehten wir heute mit Konrad Wilczynski, dem amtierenden Torschützenkönig der Handball Bundesliga im Horst-Kober-Zentrum. Ein besonderer Dank gilt den Verantwortlichen der Berliner Füchse, die uns tatkräftig unterstützt haben. Auch in Zukunft werden wir eine enge Zusammenarbeit anstreben um die Faszination des Sports bestmöglich einzufangen und auch bei der nachhaltigen Weiterentwicklung des Berliner Handballs mitzuwirken.

22-10-2008 Miniblog online

Bis zum geplanten Launch der Neutron Games Website, haben wir uns dazu entschlossen einen Miniblog online zu stellen, um hier regelmäßig Neuigkeiten zum Projektfortschritt zu veröffentlichen

01-08-08 EXIST Förderung

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft, dem Europäischen Sozialfonds und der Profund-Gründungsinitiative der FU Berlin wird das Unternehmen ab August durch ein EXIST-Gründerstipendium finanziell und strukturell nachhaltig gefördert.

Neutron Games - Kurzinfo

Bereits 2006 hatten Arno Fischer und Norman Krüsmann die Idee, ein Spieleentwicklungsteam aufzubauen. Das ursprüngliche Hobbyunternehmen wuchs schnell und wurde am 24. Juli 2009 von den beiden Gründern Gregor Ilg und Björn Kaminski als Neutron Games GmbH offiziell gegründet. Das Kernteam hat sich mittlerweile eingearbeitet und wird durch zahlreiche Partner unterstützt. Aufgrund der Erfahrungen in ganz verschiedenen Bereichen der Spieleentwicklung ergänzt sich das Team optimal und bildet so den stabilen Kern für zukünftige Projekte. Das Ziel von Neutron Games ist es, unterhaltsame und innovative Spiele zu produzieren, ohne sich durch aktuelle Trends den Weg vorschreiben zu lassen. Neutron Games will eigene Ideen ausprobieren und umsetzen. Finanziert wird die Neutron Games GmbH durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), das Medienboard Berlin-Brandenburg, die Investitionsbank Berlin und einen privaten Investor.